SGG PIXARENA

Beschreibung

SGG PIXARENA ist eine lichtdurchlässige Verglasung mit einem eleganten Erscheinungsbild, welches sich durch eine feine Körnung auszeichnet. Sie entsteht durch das Auswalzen des flüssigen Glases zwischen zwei Zylindern, von denen einer leicht graviert ist. Die Oberfläche des SGG Pixarena wirkt dezent und unaufdringlich und ist die ideale Lösung zur Schaffung heller Räume und zum Schutz vor indiskreten Blicken.

 

SGG PIXARENA bietet leichten bis mäßigen Sichtschutz, ist relativ unempfindlich gegen Fingerabdrücke und lässt sich mit optimaler Ausbringung schneiden. Die Verglasung erlaubt den Schutz der Privatsphäre bei gleichzeitigem Durchlassen des Lichts, was sowohl in der Außenanwendung als auch im Interior zahlreiche Anwendungen findet.

Technische Daten

 

Zuschnitt

Um ein gleichmäßiges ästhetisches Ergebnis zu erhalten, ist es notwendig, die Ziehrichtung

des Glases beim Zuschneiden zu berücksichtigen und diese in gleicher Weise beim Einbau

anzuordnen. Grundsätzlich ist es jedoch bei Strukturen ohne erkennbaren Strukturverlauf

immer einfacher, eine optimale Verschnittquote zu erreichen.

 

Verarbeitung

SGG PIXARENA kann:

– als Isolierglas in Kombination mit einem leistungsstarken Wärme- oder Sonnenschutzglas aufgebaut werden;

– als Verbundglas STADIP oder Verbundsicherheitsglas STADIP aufgebaut werden;

– als akustisches Verbundglas SGG STADIP SILENCE (akustische

Isolierung) aufgebaut werden; – vorgespannt oder emailliert werden;

– gebogen, verspiegelt, lackiert oder sandgestrahlt werden.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen