SGG DECO STADIP

Beschreibung

SGG DECO STADIP besteht aus 2 Scheiben SGG PLANILAQUE oder zwei Scheiben SGG MIRALITE REVOLUTION bzw. SGG MIRALITE REVOLUTION in Kominbation mit SGG PLANICLEAR.
Die beiden Gläser werden mittels einer  PVB-Folie zu einem stabilen Verbundglas verarbeitet.


Die Produktreihe SGG DECO STADIP beinhaltet Verbundgläser aus lackierten Gläsern, Spiegelglas und Dekorgläsern in verschiedenen Kombinationen für höchste ästhetische Ansprüche an die Gestaltung von Innenräumen und Möbeln.

Vorteile

Zweiseitige Nutzung: Die Kombination verschiedener Farben oder mit
Spiegel ermöglicht zahlreiche Anwendungen.
Setzen Sie mit einem einzigen Produkt unterschiedliche architektonische
Akzente, zum Beispiel mit Spiegelwänden in Bade- und Schlafzimmern.

Raumgewinn durch schlanke Dimensionen: Mit SGG DECO STADIP® realisieren Sie opake Trennwände mit minimaler Stärke (13 mm) und reduzieren damit signifi kant den Flächenverlust gegenüber traditionellen Trennwandlösungen (> 50 mm).

Widerstandsfähigkeit in Feuchträumen: Dank der hochwertigen Lack-Zusammensetzung und des stabilen Verbunds mit PVB-Folie ist SGG DECO STADIP® perfekt für den Einsatz in feuchten Räumen wie Küche und Bad geeignet.

 

Produktpalette
  • Planilaque Stadip:
    • Dicke: 66.2
    • Abmessung: 2550x3210 mm
    • Kombinationsmöglichkeiten: ultra weiß / ultra weiß und ultra weiß / ultra schwarz
  • Miralite Stadip:
    • Dicke: 33.1
    • Abmessung: 2550x3210 mm
    • Kombinationsmöglichkeiten: Spiegel / Spiegel und Spiegel / Floatglas
Regelungen

SGG DECO STADIP® ist ein Verbundglas nach DIN EN ISO 12543-3 und besitzt die CE-Kennzeichnung. Bei Glasbruch haften die Bruchstücke und Splitter an der verbindenden PVB-Folie, und die verglaste Öffnung bleibt verschlossen. SGG DECO STADIP® 66.2 erfüllt die Anforderungen für Klasse 2B2 der EN 12600.

 

Verarbeitungsmöglichkeiten

SGG DECO STADIP® wird wie das Verbundsicherheitsglas SGG STADIP® verarbeitet.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Mögliche Anwendungen