SGG PLANITHERM XN

Beschreibung

Die Energiekosten steigen. Kontinuierlich. Und mit ihnen die Wichtigkeit energieeffizienter Gebäudeausgestaltung. Unser Vorschlag: SGG PLANITHERM XN. Dank verbesserter Lichtdurchlässigkeit und erhöhter Wärmedämmung verbindet das High-End-Glas auf überzeugende Weise Energieeffizienz mit Wohnkomfort. Denn einerseits reduziert es spürbar Energieverbrauch,
Heizkosten und somit CO2-Emissionen – und sorgt andererseits dank effektiver Sonnenlichtnutzung selbst im Winter und in der Nähe großflächiger Verglasungen für ein angenehmes Raumklima.

 

Produktanwendungen

Wohnbau
• Fenster
• Terrassen-, Balkon-, und Haustüren
• Wintergärten
• Sonstige Außentüren


Büros und öffentliche Gebäude
• Fassaden
• Fenster

 

Vorteile
  • Passivhauszertifiziert
  •  Ästhetik: Farbneutrale Optik mit niedriger Lichtreflexion.
  • Energieeffizienz: Durch die effektive Tageslichtnutzung und die optimale Wärmedämmung können Heizkosten und CO2-Emissionen gesenkt werden.
  • Winterkomfort: Der sehr niedrige Ug-Wert von bis zu 0,5 W/m2K reduziert die Wärmeverluste auf ein Minimum. Dadurch bleiben selbst im Winter und nah an der Verglasung die Temperaturen behaglich.
  • Tageslichtkomfort: Die sehr hohe Lichtdurchlässigkeit (bis zu 82%) steigert das Wohlbefinden und senkt den Bedarf an künstlichem Licht.

 

Produktpalette

Lieferbar als Standard auf Floatglas (hellem SGG PLANILUX ab 02/2014) in 4, 6, 8 und 10 mm Dicke.

 

Technische Daten

Verarbeitungsmöglichkeiten

Für sicherheitsrelevante Anwendungen in Fenster und Fassade steht Ihnen auch das thermisch vorspannbare Basisprodukt SGG PLANITHERM XN II zur Verfügung.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Mögliche Anwendungen