SGG MIRASTAR

Beschreibung

SGG MIRASTAR ist ein Spiegel mit einem chromhaltigen Mehrfach-Schichtsystem statt einer Silberschicht.
 

Produktanwendungen

Aufgrund seiner speziellen Spiegelbeschichtung eignet sich SGG MIRASTAR problemlos für den Einsatz unter besonderen Belastungen.

• Hallenbäder, Sanitärbereich: Die Widerstandsfähigkeit der Chromschicht empfiehlt SGG MIRASTAR für die Anwendung in Nassräumen. Außer dem Einsatz im Privatbereich ist auch das Verspiegeln größerer Wandflächen in Räumen möglich, in denen eine extrem hohe Luftfeuchtigkeit herrscht oder wo Desinfektions- und Reinigungsmittel zum Einsatz kommen.
• Innenausbau: SGG MIRASTAR ist als Einscheiben- oder Verbund-Sicherheitsglas ausführbar und daher gut für Trennwände oder Wandverkleidungen geeignet. Als ESG lässt sich der Spiegel auch im Rahmen einer punktgehaltenen Konstruktion verwenden.
• Überwachungsräume: SGG MIRASTAR kann als „Spionspiegel“ zwischen zwei unterschiedlich hellen Räumen eingesetzt werden: Liegt die Spiegelschicht auf der Seite des helleren Raums, dann entsteht dort ein Spiegeleffekt, vom dunkleren Raum aus kann man dagegen den helleren überwachen.
• Türen: Mit SGG MIRASTAR lassen sich Ganzglas-Türsysteme oder Türausschnitte mit Spionfunktion realisieren, je nach Anforderung aus Einscheibenoder Verbund-Sicherheitsglas.
• Messe- und Ladenbau: SGG MIRASTAR bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel als Trennwand, Regalsystem, Möbel oder Rolltreppenverkleidung.
• Fassaden: Die Resistenz der Chromschicht ermöglicht auch den Einsatz von SGG MIRASTAR im Außenbereich, zum Beispiel als Brüstungsplatte, Verkleidungselement oder Glaslamellen.
 

Vorteile

Widerstandsfähigkeit

Die Spiegelschicht von SGG MIRASTAR ist korrosionsfest sowie unempfindlich gegen Wasserdampf und Reiniger. Daher lässt sich das Produkt problemlos auch in Umgebungen mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit einsetzen.

 

Sicherheit

Für bestimmte Anwendungen wird die erhöhte Bruch- und Stoßfestigkeit von Sicherheitsglas gefordert. Spiegelbeschichtungen aus Silber sind nicht vorspannbar. SGG MIRASTAR dagegen lässt sich zu ESG verarbeiten, mit allen Sicherheitseigenschaften.

 

Ästhetik

Statt einer vollflächigen Verspiegelung lässt sich SGG MIRASTAR mit Siebdruck versehen. Diese
Gestaltungsmöglichkeiten machen das Produkt interessant für den dekorativen Einsatz im Innen- wie Außenbereich.

 

Spionspiegel-Effekt

SGG MIRASTAR ist nicht vollständig opak. Dies führt unter bestimmten Lichtbedingungen zu einem „Spionspiegel-Effekt“: Herrscht auf der verspiegelten Seite eine deutlich höhere Helligkeit als auf der anderen, ist auf der helleren Seite nur das Spiegelbild zu sehen. Von der dunkleren Seite aus kann man dagegen in die hellere hineinsehen.
 

Technische Daten

Reflexion: Schichtseite: ≥ 58 % *
Transmission: 3 % *

* ± 1 %

Folgende Tests wurden bestanden:
• Taber-Test
• Erichsen-Test
• Kondenswasserbeständigkeit
• Säurewasserbeständigkeit
• Beständigkeit gegen Neutralsalz-Sprühnebel
 

Hinweise

SGG MIRASTAR kann im Innen- wie im Außenbereich eingesetzt werden und muss gemäß den geltenden baurechtlichen Bestimmungen und dem Stand der Technik eingebaut werden.
Bitte beachten Sie: SGG MIRASTAR ist nur für den bestimmungsgemäßen Gebrauch vorgesehen. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an den Technischen Service von SAINT-GOBAIN GLASS.
 

Verarbeitungsmöglichkeiten

Die chromhaltigen Mehrfach-Beschichtungen von SGG MIRASTAR werden im Magnetron-Verfahren aufgetragen. Ihre Kratzfestigkeit und Härte entspricht jedoch der von pyrolytischen Hardcoating-Beschichtungen.

Die Beschichtung von SGG MIRASTAR ist grundsätzlich vorspannbar, auch auf der Rollenseite liegend. Geeignet hierfür sind Strahlungs-und Konvektionsöfen (weitere Informationen auf Anfrage). Daher kann der Chromspiegel zu Einscheiben-Sicherheitsglas SGG SECURIT verarbeitet werden.

SGG MIRASTAR lässt sich auch zu Verbund-Sicherheitsglas SGG STADIP laminieren.
Die Verarbeitung im Nassbereich ist möglich, ebenso die Oberflächenbearbeitung durch Schleifen, Bohren, Gravur oder Siebdruck.
 

Hier erhalten Sie weitere Informationen