Anwendungen - Trennwände

Großzügige Glasflächen machen Wohn- und Arbeitsräume lebenswerter. Ob als Schiebewand, feststehendes Trennwandsystem, Raumteiler, Lichtausschnitt oder Trennwandfüllung, ob mit Rahmen oder als ständerlose Konstruktion, als Systemwand oder individuell geplantes Konzept: Trennwände werten kleine Räume auf und unterteilen große in effiziente Funktionszonen, ohne die optische Weite und Tageslichtnutzung zu beeinträchtigen. Als einladendes Entree teilen die Trennwände Büro- und Praxisräume von Erschließungsfluren. Trennwände schützen vor Zugluft in  Eingangsbereichen, gestalten anspruchsvolle Atrien und gewährleisten in jeder Raumsituation das gewünschte Maß an optischer und akustischer Ungestörtheit. Schalldämmend veredelt, schaffen die Trennwände lichte Ruhezonen für konzentriertes Arbeiten oder ungestörte Mußestunden. Sanitärtrennwände bieten im hochwertigen Objektbau vielfältige Designoptionen. Gläserne Duschkabinen und Badabtrennungen zaubern im heimischen Badezimmer Verwöhnatmosphäre. Elektrisch schaltbare Gläser werden auf Knopfdruck undurchsichtig und sichern so die Privatsphäre im Bad oder Diskretion in Konferenzzimmern. Dort unterstreichen sie auch als Projektionsfläche ihre Leistungsstärke.

 

Schauen Sie sich unsere Trennwände an: